Hier findest du Rückmeldungen

zu den heilenden Inspirationen

Liebe Silvia, ich habe die Impulse der vergangenen Tage sehr genossen..Sie haben mir sehr gut getan.. Ich arbeite ja auch immer mit dem Atem.. schön mal über einen andern Weg (deine Impulse) mit mir in Verbindung treten zu können. War ein großes Geschenk

Martina Eberharter

 

Liebe Silvia!
Vielen herzlichen Dank für deine wunderschönen Inspirationen!
Ich habe sie mir gemeinsam mit den Fragen ausgedruckt, denn sie werden mich noch länger begleiten.
HerzenDank und liebe Grüße
Waltraud

Liebe Silvia
ich möchte mich von Herzen bei Dir für die wunderschönen Inspirationen bedanken. Es hat soo gut getan, besonders nach dem letzten halben Jahr, den Fokus mal wieder auf mich selbst zu lenken und richtig zu atmen. Man nimmt den Atem immer so selbstverständlich und übersieht dabei das er das wichtigste überhaupt ist.
vielen vielen lieben Dank!!
Christine Pirker
 
Liebe Silvia,
du hast wunderschöne Fotos und Texte verschickt - herzlichen Glückwunsch und danke, sie sind so intensiv, dass du daraus auch 7 Wochen hättest machen können. :-)
Lieben Gruß und viel Freude weiterhin beim Erschaffen deiner Berufung.
Kadna
 
Hallo Silvia,
dankeschön für die heilenden Inspirationen.
Ich konnte erst mit den Fragen gar nichts anfangen, und dann dachte ich mir, ich mach das jetzt trotzdem. Einfach atmen und mir dazu die Fragen durchlesen.
Und es hat mir gutgetan. Einmal hat sich dabei ein Knoten schon lange gestauter Gefühle gelöst - erst bin ich unglaublich aggressiv geworden (die Phase kannte ich schon) und dann bin ich in meine Kraft gekommen - und das einfach dadurch, dass ich die heilenden Inspirationen des Tages gemacht habe. Dankeschön!
Herzliche Grüße
Veronika

zum AtemRaum

Liebe Silvia,
ich fand den gemeinsamen AtemRaum als sehr Halt gebend. Deine ruhige, liebevolle Führung war richtig wohltuend und ich fand es sehr kraftvoll.
Ich konnte gut in meiner Mitte sein und dem Atemfluss folgen. Ich habe dich auch gut hören können, wenn gleich es manchmal etwas leiser war. Ich fand es auch wunderbar, dass wir nur eine kleine Gruppe waren.
Insgesamt war es für mich eine sehr heilsame Erfahrung und ich möchte dir für deine Achtsamkeit, deine Liebe und Präsenz und Klarheit von Herzen danken. Ich fühlte mich gesehen und angenommen und bin auch mir sehr dankbar, dass ich daran teilgenommen habe.
Herzlichen Dank auch für die wunderschönen Inspirationen, ein großes Geschenk. Was mich tief berührt hat waren die Botschaften, die du uns gegeben hast.
Monika
 

Liebe Silvia,

Danke für dein großes Geschenk noch wieder an uns ♥

Dein Workshop gestern war wunderschön, ich merkte bei jedem Thema ein ganz starkes Kribbeln mitten auf meinem Kopf.

Deine Stimme ist so schön anzuhören wodurch ich mich fallen lassen konnte und fühlte, dass wir in einem heiligen Raum waren.

Es drehte sich wirklich etwas, schon während des Seminars.

Das Atmen verbindet wirklich Ursprung und Erde.

Ein ganz großes Danke an dich und unser Universum, dass du uns so beschenken durftest. Die Botschaft hat mich tief berührt.

Ganz liebe Grüße aus Holland und wir treffen uns sicher wieder. Die Skypeverbindung war perfekt.

Ulrike Mertens

 

Liebe Silvia,
herzlichen Dank für deinen wohltuenden und aufbauenden Skype-Workshop zum "Atem des Lebens"! Du hast sehr anschaulich beschrieben, wie du dazu gekommen bist, diese Atem-Technik in dein Leben zu integrieren. Deine Anleitung war gut zu befolgen, vor allen Dingen fand ich es wichtig, dass du auf die individuelle Umsetzung hingewiesen hast. Ich zum
Beispiel kann die Luft nicht so lange anhalten wie du.

Ich kam in recht bedrückter Stimmung in den Workshop hinein, weil mich ein Konflikt mit meinem Mann belastete. Durch die Atemübung kam ich tatsächlich, wie du es auch erklärt hattest, wieder viel mehr in meine Mitte und habe dann "Kraft" eingeatmet. 

Gefreut habe ich mich auch, als du mich im weiteren Verlauf persönlich angesprochen hast, um mich bei meiner Aufrichtung zu unterstützen. Ich konnte meine Wirbelsäule noch mehr "wachsen lassen" und fühlte mich dadurch noch ein Stück besser! Am Abend konnte ich ein
befreiendes und klärendes Gespräch mit meinem Mann führen. Ich habe mir vorgenommen, den "Atem des Lebens" von nun an regelmäßig zu üben und habe damit auch schon begonnen.

Ines N.