Meine Kraft - mein Halt - kann ich aus dem Vollen schöpfen?

Wie gern würden wir das zu jeder Zeit. Am liebsten wäre uns doch ein Leben in Fülle und das, wenn's geht, bitte sehr immer und überall. Doch die Wirklichkeit sieht oftmals ganz anders aus. Gerade in der letzten Zeit höre ich bei meinem Einzelbegleitungen öfters die Fragen: Warum funktioniert es nicht so gut in meinem Job, in meiner Beziehung oder generell in meinem Alltag. Es ist als ob mir die Energie abgezogen wird und ich fühle mich oft müde und ausgelaugt. So antriebslos und nicht richtig erfüllt.

 

Wenn wir dann gemeinsam nach Innen gehen und uns dort mal umschauen, kann ich sehr oft wahrnehmen, dass keine richtige Grundlage, keine guten Wurzeln ausgebildet sind. Wie kann das geschehen?

 

Nun wir kommen hierher und mit unserer Geburt vergessen wir oft sehr viel von unserer wirklichen Heimat. Es gibt nun aber Menschen, die haben schon seit ihrer Kindheit einen sehr leichten Zugang zu ihrer Seele, ihrer Essenz und der geistigen Welt. Es fällt ihnen leicht, auf ihre innere Stimme zu hören und sie genießen diesen geistigen Kontakt sehr. Es erfüllt sie mit der vertrauten Liebe aus unserem Ursprung und daran werden sie gerne erinnert.

 

Darüber vergessen sie aber oft, sich hier als Mensch zuhause zu fühlen. Sprich, sich mit der Erde gut zu verbinden und ihre Wurzeln richtig tief wachsen zu lassen. Eigentlich auch nachvollziehbar, denn diese Menschen würden sich am liebsten in anderen Sphären aufhalten.

Ohne Wurzeln fehlt dir die Kraft und der Halt in deinem Leben

Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Bei mir war es in der Pubertät soweit, dass ich mir sogar eine Krankheit erschaffen habe um leicht aus dem Leben für einige Minuten auszusteigen. Ich hatte schon als kleines Kind immer Zugang zu der geistigen Welt und konnte auch die Naturgeister wahrnehmen. Doch darüber habe ich natürlich mit niemanden geredet. Gerade in der Pubertät sind bei mir viele Ängste aufgetreten und ich fühlte mich sehr unwohl in meinem Körper. Dieses Frau sein konnte ich noch nicht annehmen und so war es für mich wohl wie ein Ausweg, mit Hilfe dieser Krankheit immer wieder kurz wegzutreten.

 

Auch ich habe meine Wurzeln in diesen Momenten vollkommen verloren und es strengte mich sehr an, mich im Alltag danach wieder zurecht zu finden. Mein Körper zeige mir immer mehr Probleme und überhaupt war mein Leben alles andere als erfolgreich. Später, als ich dann den Sinn dieser Krankheit verstand, konnte ich mich mit der liebevollen Unterstützung von meinem Partner Schritt für Schritt selbst heilen. Und da wurde mir auch bewusst, wie wichtig es ist, in der Gegenwart zu leben und vor allem seine Wurzeln zu spüren. Denn nur so kann die Energie in uns ungehindert fließen. Nur so sind wir wirklich mit "Himmel und Erde" verbunden und können uns im Alltag verwirklichen. Und dafür sind wir auf der Erde.

Du hast eine Aufgabe - hier als Mensch auf der Erde

Jeder von uns ist wichtig und von Bedeutung und darum sollten wir unser Bestes geben. Und das können wir nur, wenn wir in unserer Kraft sind, wenn der Energiekreislauf in uns fließt. Sehr oft verbinde ich Menschen mit ihren Wurzeln und dann kann ich jedes Mal sehen, wie frei ihre Energie zu fleßen beginnt. Dann öffnen sie die Türen zu ihren verschiedenen Räumen. Sie bekommen Einblicke, wie es in der Beziehung, im Beruf usw. weitergehen darf. Doch erst dann, wenn sie wirklich wieder ihren Halt mit ihren Wurzeln spüren können. Vorher ist das nicht möglich. Da kann jemand noch so leicht seine innere Stimme hören oder den Kontakt zur geistigen Welt haben. Er wird sich immer irgendwie abgehoben oder unvollständig fühlen. Einfach weil er diese Kraft nicht auf die Erde bringen kann - hierher in sein MenschSEIN.

Liebe dich als Mensch und gib dein Bestes

Es gibt nichts Schöneres als diesen Kreislauf der Schöpfung in sich zu spüren. Es ist Lebensfreude pur! Du wirst durch deine Wurzeln genährt, Mutter Erde teilt gerne ihre Weisheit mit dir und du kannst dich aus diesem Halt heraus vollkommen deinen Potentialen öffnen. Und du wirst erfolgreich sein damit. Du kannst das in der Natur jeden Tag aufs Neue entdecken. Gute nahrhafte Wurzeln ermöglichen einer Pflanze ein prächtiges Wachstum.

 

Was hat du für Erfahrungen gemacht in deinem Leben? Fühlst du dich wohl in deinem MenschSein, in deinem Körper - spürst du deine Wurzeln? Wenn du magst, teil doch deine Erfahrungen hier mit.

In meinem Workshop "SeelenZeit für dich - Erkenne dein Potential" ist genau dieser Kreislauf der Schöpfung unser Thema.
Möchtest du deine Wurzeln, dein Potential und deine unbändige Lebensfreude entdecken?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gratis Newsletter

Impulse für DEIN lebendiges, buntes, erfülltes Leben

Silvia Heimburger

Enzweihinger Str. 16
71735 Eberdingen

info@seelen-gaben.de
Tel.: 07042 - 817209

Besuch mich auf Facebook

Gratis SeelenCoaching

15 Minuten für DICH zum Kennenlernen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kostenlose Angebote

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Channeling

TagesInspirationen

In deine Mitte finden

SeelenGaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.3 KB

Hallo Silvia, dankeschön für die heilenden Inspirationen. Ich konnte erst mit den Fragen gar nichts anfangen, und dann dachte ich mir, weiterlesen...