Atem des Lebens

Heute möchte ich den Atem des Lebens mit dir teilen. Ich habe das für mich so genannt, weil ich bei meiner ganz persönlichen täglichen "Atemübung" die Empfindung habe, dass mich das mit meinem Leben und überhaupt mit dem gesamten SEIN verbindet.

 

Das Atmen ist daher für mich ein sehr wichtiger Bestandteil in meinem Alltag geworden. Durch den Atem, so wie ich es praktiziere, verbinde ich die oberen und unteren Energiebahnen. Es bringt mich in Fluss, es löst festgefahrene Strukturen in mir und ich kann mich jederzeit zurück in meine Mitte holen. Genauso möchte ich es nennen. Es ist ein Zurückholen, zentrieren, bewusst werden, ganz klar im JETZT sein.

Oft habe ich festgestellt, dass ich nicht wirklich bei mir bin. Das bedeutet dann für mich, ich hänge in meinen Gedanken, ich überlege hin und her, bin am Grübeln, starke Gefühlsschwankungen oder meine Stimmung ist im Keller.  Das kann sich aber auch absolut nur auf der körperlichen Ebene äußern. Manchmal habe ich Sehstörungen, dann verschiebt sich in Sekundenschnelle mein Blick, oder ich spüre Schmerzen und Verspannungen in meinem Magen, meinem Rücken oder meinem Kopf. Sicherlich mag das bei jedem Menschen wieder anders sein. Doch für mich war das unangenehm. Ich fühlte mich wie ich mehrere Teile zerstreut.

 

Diese Störungen zeigten sich in immer kürzeren Abständen und ich wusste, dass es etwas in mir gab was nicht ausbalanciert war. Nun bin ich kein großer Freund von langen Prozessen. Ich bin leider etwas ungeduldig und für mich muss es einfach gehen. Darum habe ich meine Seele gebeten mir ein Zeichen oder eine Hilfestellung zu geben.

 

Ja und dann bin ich auf einem Seminar mit einer sehr wirkungsvollen Atemübung in Kontakt gekommen. Zuerst war das Ganze noch etwas ungewohnt, da dieses Atmen sehr intensiv ist und man sich wirklich darauf konzentrieren musste. Aber es hat mich so sehr angesprochen, dass ich es in meinen Tagesablauf integriert habe. Am Morgen gleich nach dem Aufwachen und auch am Nachmittag. Also mindesten zweimal am Tag. Und über den Tag verteilt immer wieder die Rückbesinnung auf einen tiefen Atem. Da die allermeisten Menschen eher oberflächlich atmen und sich dessen gar nicht bewusst sind ist es natürlich schon eine Umstellung. Für mich genau das um was ich gebeten hatte. Alles was ich benötigte war ein wenig Disziplin, damit ich die intensive Atemübung nicht wieder vernachlässigte. Doch ich habe sehr rasch gemerkt, dass ich durch das tiefe Atmen, das Verbinden und Öffnen der oberen und unteren Energiebahnen sehr leicht in meine Mitte kam.

 

Und nun das Allerbeste: Als ich bemerkte, dass sich meine Sehstörungen wieder ankündigten, nahm ich meinen Atem zu Hilfe. Ich zentrierte mich in meiner Mitte und siehe da, alles balancierte sich sehr schnell aus und mein Blick blieb klar. Ebenso probierte ich es natürlich bei all meinen körperlichen Beschwerden aus. Und ich kann sagen mit wirklich durchschlagendem Erfolg. Ich war total erstaunt wie leicht und einfach es funktionierte. Meine Seele hatte mir nicht zuviel versprochen. Und das Allerbeste: auch meine Hitzewallungen (und die hatten mich sehr geplagt) waren dadurch verschwunden.

 

Dieses tiefe bewusste Atmen ist nochmal etwas ganz Besonderes wenn ich es in der Natur, z.B. auf einer Wiese, im Wald oder am See praktiziere. Hier stehe ich meistens barfuss auf der Erde und kann dann spüren wie leicht ich mich mit meinen Wurzeln verbinde. Und wie intensiv die Energie dann in meinen Körper strömt. Ich atme, ströme und öffne mich. Was gibt es Schöneres? Lebensenergie pur!

 

Vielleicht möchtest du es auch für dich ausprobieren. Wenn es dich anspricht kannst du dich gerne in meinem Newsletter anmelden. Dann sende ich dir die Atemübung kostenlos zu.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gratis Newsletter

Impulse für DEIN lebendiges, buntes, erfülltes Leben

Silvia Heimburger

Enzweihinger Str. 16
71735 Eberdingen

info@seelen-gaben.de
Tel.: 07042 - 817209

Besuch mich auf Facebook

Gratis SeelenCoaching

15 Minuten für DICH zum Kennenlernen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kostenlose Angebote

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Channeling

TagesInspirationen

In deine Mitte finden

SeelenGaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.3 KB

Hallo Silvia, dankeschön für die heilenden Inspirationen. Ich konnte erst mit den Fragen gar nichts anfangen, und dann dachte ich mir, weiterlesen...