Meine Energieengelchen und ihre Wirkung

Gerade heute, als ich wieder ein fertiges Engelchen in meinen Händen gehalten habe, spürte ich eine unbändige Lebensfreude in mir. Ich musste einfach lachen und fühlte mich sehr lebendig. Als ich das Engelchen so ansah, kamen ganz deutlich die Worte zu mir:

 

Wir sind dir dankbar, dass du es uns ermöglichst viele Menschen zu berühren. Das ist dein Betrag hier auf der Erde, so kannst du mit uns gemeinsam zu einem liebevolleren Miteinander beitragen

 

Das hat mich in dem Moment in meinem Innersten so sehr berührt, dass mir die Tränen kamen. Ich nähe die Engelchen ja nun schon seit ca. 10 Jahren und immer ist es etwas Besonderes für mich, wenn ich es dann auf die Reise zu seinem Empfänger schicke. Sie haben ihren Weg schon zu vielen Kindern und Erwachsenen gefunden, sind in mancher Schultüte gelandet, durften gleich zur Geburt die kleinen Erdenbürger begrüßen oder waren Trostspender in so manchem Krankenhaus oders Altersheim.

Aber ganz egal wohin ihre Reise ging, immer waren und sind sie Herzöffner. Das wurde mir jetzt wieder so richtig klar. Meine Aufgabe hier auf der Erde ist es Menschen mit ihrer Seele, ihrem Ursprung zu verbinden. Ich möchte sie von Herzen gerne spüren lassen, wie großartig sie sind, wie vollkommen in Ordnung und einzigartig jedes Wesen doch ist.

 

Oft mache ich mir Gedanken, wenn ich z.B. Kinder oder Jugendliche sehe, wie sie mit sich selbst schon in jungen Jahren unzufrieden sind, mit ihrer Leistung in der Schule, mit ihrem Aussehen, ja mit ihrem Leben. Und ich sehe, dass uns immer und immer wieder unsere ganzen Mängel und Unzulänglichkeiten aufgezeigt werden. Von klein auf bis wir später als Erwachsene diese Wahrnehmung von uns so verinnerlicht haben, dass wir unser wirklich vollkommenes Wesen gar nicht mehr kennen, nicht mehr daran glauben oder uns nur noch bruchstückhaft daran erinnern.

 

Vielleicht kennst du das auch aus deinem eigenen Erleben. Oft erkennen wir unsere Erfolge, unsere Schönheit gar nicht an sondern werten sie gleich ab indem wir das was nicht funktioniert hat wieder in den Vordergrund stellen. Ich habe mich oft gefragt, warum es mir oft so schwer fällt mich einfach zu loben und anzunehmen so wie ich bin. Es ist diese eingefahren Lebensbahnen, die mich oft noch festhalten. Eine Spur, die so tief angelegt ist, dass sich sehr gut darin fahren lässt. Aber es ist keine erfüllende Spur, sondern sie hält uns klein und oftmals hält sie uns in der Angst vor Veränderung gefangen. Ich habe mich entschlossen einer neuen Spur zu folgen - meiner eigenen Spur.

 

Es ist so wichtig, so empfinde ich es, diese Erinnerung, dass wir die Wahl haben unserer eigenen Spur zu folgen, wieder ans Licht kommen zu lassen. Deshalb habe ich meine SeelenGaben ins Leben gerufen, deshalb nähe ich meine EnergieEngelchen und darum schreibe ich meine SeelenGeschichten für dich. Das alles sind Impulse um dich zu erinnern. Sie erinnern mich schon lange daran, dass ich mein Licht strahlen lassen darf, dass ich mich nicht verstecken muss, dass ich einzigartig bin und dass ich mich lieben darf - ohne Wenn und Aber. Einfach um meiner selbst willen.

 

Lass auch du dich erinnern - an deine Größe, deine Liebe, dein Licht

Finde deine eigene Lebensspur

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gratis Newsletter

Impulse für DEIN lebendiges, buntes, erfülltes Leben

Silvia Heimburger

Enzweihinger Str. 16
71735 Eberdingen

info@seelen-gaben.de
Tel.: 07042 - 817209

Besuch mich auf Facebook

Gratis SeelenCoaching

15 Minuten für DICH zum Kennenlernen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kostenlose Angebote

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Channeling

TagesInspirationen

In deine Mitte finden

SeelenGaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.3 KB

Hallo Silvia, dankeschön für die heilenden Inspirationen. Ich konnte erst mit den Fragen gar nichts anfangen, und dann dachte ich mir, weiterlesen...