Bewusst-Sein

Wie ist das mit dem Bewusst-Sein - was ist das überhaupt und ist das eigentlich auch etwas für mich? Warum soll ich das in mein Leben lassen? Vielleicht hast du dir diese Fragen schon einmal gestellt und dann bemerkt, dass es du darauf noch keine schlüssigen Antworten gefunden hast. Das Bewusst-Sein, so habe ich es für mich erfahren, trägt jeder in sich und das schon seit Anbeginn. Nur die Erinnerung daran fehlt uns sehr oft und so rauscht dann der Alltag an uns vorbei, der Beruf stresst, der Körper macht vielleicht auch nicht mehr so mit wie wir uns das wünschen und die Familie mit all ihren Wünschen und Belangen belastet uns noch zusätzlich. Hier ist es einfach wichtig, dass du dir JETZT die Zeit nimmst und ganz BEWUSST inne hälst. Dein Leben darf sich dir auch von ganz anderen Seiten zeigen und das hast du in deiner Hand. Hierbei kann ich dir eine Hilfe sein mit meinen Seelen-Gaben. Ich kann dir wie ein Türöffner wieder den Weg zu dir selbst zeigen, dir einen wohltuend, heilenden Raum öffnen und einfach für dich da sein in der Verbindung über unsere Seelen. Du wirst erstaunt sein, wieviel Potential sich da zeigen darf, wenn du den ersten Schritt gegangen bist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jose G . Garcia (Mittwoch, 20 März 2013 18:40)


    HALLO SILVIA !

    ES IST EINE SEHR SCHON UBERRRASCHUNG WAS DU MACHST UND JETZT MIT DEINE E-BOOK.
    ES ITS SEHR INTERESSANT UND NUTZLICH.

    GLUCKWUNSCH !

    VIELE GRUSSE VON MEXICO !
    JOSE

Gratis Newsletter

Impulse für DEIN lebendiges, buntes, erfülltes Leben

Silvia Heimburger

Enzweihinger Str. 16
71735 Eberdingen

info@seelen-gaben.de
Tel.: 07042 - 817209

Besuch mich auf Facebook

Gratis SeelenCoaching

15 Minuten für DICH zum Kennenlernen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kostenlose Angebote

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Channeling

TagesInspirationen

In deine Mitte finden

SeelenGaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.3 KB

Hallo Silvia, dankeschön für die heilenden Inspirationen. Ich konnte erst mit den Fragen gar nichts anfangen, und dann dachte ich mir, weiterlesen...